Archiv des Autors: Uwe Voss

Kommunalpolitisches Gespräch mit Ingbert Liebing MdB, Landrat Henning Görtz und Landtagskandidat Ole Plambeck in Weddelbrook

Ole Christopher Plambeck, Ingbert Liebing MdB und Henning Görtz

Kommunalpolitisches Gespräch mit Ingbert Liebing MdB, Landrat Henning Görtz und Landtagskandidat Ole Plambeck in Weddelbrook

Weddelbrook – Unter dem Motto  „Ein starkes Land braucht starke Kommunen“ lädt der CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis Segeberg-West Ole-Christopher Plambeck zu einer Diskussionsveranstaltung am Montag, den 10. April 2017 um 19:00 Uhr in die Seeterrassen Weddelbrook, Schulstraße 21 in 24576 Weddelbrook ein.

„Nur mit leistungsfähigen Städten, Gemeinden und Landkreisen lässt sich eine gute Zukunft Schleswig-Holsteins gestalten. Dafür setzt sich die CDU mit ganzer Kraft ein“, so Plambeck.

„Ich freue mich, für eine Gesprächsrunde zwei ausgewiesene Kommunalexperten der CDU gewonnen zu haben. Der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Bundesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung von CDU und CSU, Ingbert Liebing, MdB und der Landesvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und Landrat des Kreises Stormarn Henning Görtz sind meiner Einladung gefolgt und werden über die Ziele der CDU für unsere Kommunen berichten.

Für das leibliche Wohl gibt es Roastbeef mit Bratkartoffeln für 10 € pro Person. Zur Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 09. April 2017 unter info@ole-plambeck.de

Veröffentlicht unter Allgemein |

Heute – Wahlkampfarena mit Daniel Günther und Ole Plambeck in Bad Bramstedt

Veröffentlicht unter Allgemein |

Klarer Wahlsieg für CDU im Saarland – Schulz-Blase platzt beim ersten Praxistest

Der CDU Landesvorsitzende Daniel Günther MdL

Der Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein, Daniel Günther, sieht nach den Prognosen zur heutigen Landtagswahl im Saarland einen klaren Regierungsauftrag für die CDU und ihre Spitzenkandidatin, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer:

„Ich gratuliere unseren Parteifreunden im Saarland und insbesondere Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zum herausragenden Wahlerfolg und zur klaren Bestätigung ihrer Arbeit. Die CDU im Saarland hat im Vergleich zu den Wahlen 2012 noch einmal deutlich zulegen können. Die SPD dagegen verliert. Das zeigt: Die Schulz-Blase platzt beim ersten Praxistest. Das gibt uns im Norden ordentlich Rückenwind. Es lohnt sich zu kämpfen und mit landespolitischen Themen zu punkten“, erklärte Günther am Wahlabend in Berlin.

Für die CDU im Saarland bedeute das Ergebnis einen eindeutigen Regierungsauftrag, betonte der schleswig-holsteinische CDU-Landesvorsitzende. Dies werde sowohl aus dem klaren Abstand zwischen CDU und SPD als auch dem bemerkenswerten CDU-Zuwachs im Vergleich zu den Wahlen 2012 deutlich. „Die erste Landtagswahl setzt den Trend für das Wahljahr 2017. Ein gutes Signal für die gesamte CDU und natürlich auch für uns in Schleswig-Holstein“, so Günther.

Veröffentlicht unter Allgemein |